Dienstag Zürich

Dienstag Zürich

20h A-M

"Ich verstehe Flamenco als dauernte Interaktion zwischen Gesang, Tanz und Gitarre. Es ist ein spontanes Reagieren aufeinander. Der Tanz wird im Moment des Zusammenseins entwickelt. Flamencotanzen ist wie eine Sprache sprechen. Wer sich in dieser Sprache verständigen will, muss die Worte und die Sätze verstehen und selber bilden, zuhören und antworten können." 

Der Mittelstufenkurs vermittelt die traditionellen Elemente einer Choreografie "por tientos"". Der Unterricht beinhaltet das grundlegende Schrittmaterial, das Bewegungsvokabular und die Tanzstrukur des jeweiligen Stils um damit in der Interaktion mit den Musikern flexibel reagieren zu können. Ergänzend kann der FTi Flamenco Tanz improsivations Kurs, Einführung "Alegría", besucht werden in welchem die Choreografie-Elemente eigenständig anhand von Improvisation angewendet und praktisch geübt werden. Der Kurse wird regelmässig von Musikern begleitet und den Kursteilnehmer stehen zusätzliche Kursunterlagen wie Videos und Musik zur Verfügung.

 

Dienstag 20.00 - 21.30h Solea A-M

Regulärer, wöchentlicher Unterricht für Anfänger bis Mittelstufe, start neue Choreo ab 17.09. "Tientos".

 

Kursdaten 4. Quartal 19:

17.09./24.09./08.10./15.10./22.10./29.10./05.11./12.11./19.11./03.12./10.12/17.12.

 

Kursdaten 1. Quartal 20:

07.01./14.01./21.01./28.01./04.02./11.02./25.02./03.03./10.03./17.03.

 

Kursdaten 2. Quartal 20:

24.03./31.03./07.04./21.04./28.04./05.05./12.05./19.05./26.05./02.06.

Der 14.04. fällt wegen Schulferien und Feiertagen aus

 

Sevillanaskurs für Januar/Februar ist in Planung

 

Kursort

baile flamenco, Katja Campanile, Bremgartnerstr. 18, 8003 Zürich

 

Preis

30.- pro Kurseinheit, die Kurse werden als Block à 10  Lektionen ein Monat vor Quartalbeginn bezahlt. 

Dienstag Zürich

Anmeldung

Dienstag Zürich

20h A-M

Ich möchte folgenden Kurs besuchen: